Steamworks - Black Angel IPA

07.11.2016

Steamworks steht gerne für das Besondere. Für eigenwillige Bierkreationen, für tolle Flaschengestaltung.

Das Black Angel IPA sprudelt erstaunlich dunkel in das Glas. Der Duft hingegen gestaltet sich unspektakulär, fast langweilig.

Geschmacklich ebenfalls recht unaufgeregt. Die 7,0% schmeckt man heraus, auch Malzigkeit ist vorhanden. Von den angegeben 70 IBUs ist jede einzelne vorhanden.

Es bittert auf den Zunge noch lange nach, wie wirklich dunkle Schokolade.

Dazu passt sicher ganz, ganz dunkle Schokolade. Auch gang, ganz dunkle Musik, ich werde mal Sisters of Mercy auflegen.

Gesamteindruck: Wegen mir hätte das Bier nicht über den Ozean müssen.

comments powered by Disqus

Gaudiblatt

Alter Hut in neuen Schläuchen

Hut

Die erste Fraktionsgemeinschaft steht. Spott und Häme sei ihr gewiss.

Für ein klein wenig Mitsprache bilden sich die sonderbarsten Allianzen. Wahlprogramme, Versprechungen stehen da im Weg, der Wähler im Regen.

Die Stadtratsneulinge von HUT und den Piraten schlüpfen unter die Decke der vormals so geschmähten Etablierten.

Dass sie sich dabei ausgerechnet die FDP ausgekuckt haben...

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z