Attribute xmlns:fb not allowed here

15.10.2012

Die Fehlermeldung

Attribute xmlns:fb not allowed here

Die mögliche Ursache

Zum Einbinden von Facebook-Gadgets, wie zum Beispiel der Vorschau der Freundesliste, muss eine xml-Definition im html-Tag eingefügt werden. Facebook schlägt eine Variante vor, die zu fehlerhaften Code führt:

xmlns:fb="http://www.facebook.com/2008/fbml"

Die Lösung

prefix="fb: http://www.facebook.com/2008/fbml"

comments powered by Disqus

Marketing

Marketing für Til Schweiger

Marketing für Til Schweiger

Ein paar Tipps hätte ich für den Herrn Schweiger doch.

Einstweilige Verfügung

Da wäre einmal die Sache mit der einstweiligen Verfügung. Sehr gekonnt von unserer gewesten First Lady eingesetzt.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z