Wirkmittelwurfsystem

15.10.2014

Kreative Wortschöpfungen, die es geschickt verstehen, unangenehme Wahrheiten zu verschleiern. Eine dieser Wortschöpfungen ist mit Sicherheit "Wirkmittelwurfsystem"

Die Krauss-Maffei Wegmann GmbH & Co. KG, schon immer um das Wohl der Menschheit - oder wenigstens dem Wohl des Teils der Menschheit, der von Gewalt, Krieg und Tod profitiert - verpflichtet, hat ein System zum Patent angemeldet, mit dem sich trefflich gegen Demonstranten vorgehen lässt.

Deeskalation

"Es soll in der Lage sein, den spontanen Schutz bei Angriffen von Gegnern mit konventioneller Bewaffnung zu realisieren und durch den Einsatz von Reizstoffen Maßnahmen zur Deeskalation zu unterstützen."

Krauss-Maffei verfolgt hier einen interessanten Ansatz: Der Einsatz von Reizstoffen als deeskalierende Maßnahme. Die Erfahrung hat schon lange gegenteiliges bewiesen, erst wenn Reizstoffe (etwa CS-Gas oder Pfefferspray) kommt die Eskalation so richtig in Fahrt.

Wirtschaftsausschuss

Warum ich überhaupt auf Wirkmittel und dazugehörige Wurfsysteme komme? Nun, Krauss-Maffei liefert diese unter anderem nach Saudi Arabien. Wohl um die Bemühungen um Demokratie in diesem freien Lande tatkräftig zu unterstützen.

Tränengas im Wirtschaftsausschuss

Tränengas im Wirtschaftsausschuss

Ist aber nicht so schlimm, die Systeme werden lediglich zur Erprobung ausgeliefert. Sie sollen also nicht wirklich gegen Menschen eingesetzt werden, weil sonst dürften die Dinger womöglich gar nicht in die Region geliefert werden.

Wirkmittelwurfsystem - Nur zur Erprobung

Wirkmittelwurfsystem - Nur zur Erprobung

Sicher sind finden sich in den Golfstaaten reichlich Probanden, die sich darum reißen, Wirkmittel mitsamt Werfer ausprobieren zu dürfen.

Vielleicht lassen sich mit den Werfern auch "nicht-letale Wirkmittel" in potentiell tödliche Geschosse umwidmen? Wenn das Wirkmittelwurfsystem ordentlich Wumms erzeugt?

Krauss-Maffeis Grafiker

Viel Mühe haben sich die Grafiker der Patentabteilung bei Krauss-Maffei nicht gemacht. Die Bildchen zur Patentanmeldung reichen qualitativ kaum an die Anforderungen des Kunstunterrichts in Grundschulen heran:

Da haben sich die Künstler unter Colin Powell ganz klar mehr Mühe gegeben, als es darum ging, dem Irak mobile Biowaffen-Fabriken anzudichten. Wobei es da ja weniger um nicht-letales ging.

Mobile Production Facilities For Biological Agents - II

Mobile Production Facilities For Biological Agents - II

Mobile Production Facilities For Biological Agents - I

Mobile Production Facilities For Biological Agents - I

comments powered by Disqus

Bürgerrechtler

Der Traum ist aus

Der Traum ist aus

1963 hatte Martin Luther King seinen Traum. Seither ist viel passiert.  Gesetze wurden geändert. Die Welt ist bunter geworden. Der Höhepunkt vielleicht, ein schwarzer Präsident in den USA.

Der Höhepunkt ist überschritten. Die USA drehen die Zeit zurück. In Windeseile.

Was würde Martin Luther King dazu sagen?

Paul Balthasar meint, ein Zitat von Rio Reiser passt ganz gut:

Der Traum ist aus.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z