Vollmilch - traditionell?

29.12.2018

Vollmilch - traditionell hergestellt? 

Da drängt sich doch die Frage auf, was wäre denn bitte eine nicht traditionell hergestellte Milch?

Vielleicht Milch aus Öl raffiniert? Es wird ja heutzutage so viel aus Erdöl hergestellt.

Oder aus Soja? Viele Lebensmittelersatzstoffe werden ja aus Soja gemacht.

Nein, im Ernst, das "traditionell" bezieht sich nicht auf die Herstellung - hergestellt wird die Milch natürlich im Euter der Kuh - sondern auf die Verarbeitung der Milch. Damit ist das Jahrhunderte alte Handwerk der Homogenisierung gemeint.... ach Quatsch, Homogenisierung ist natürlich kein Handwerk. Das geschieht im industriellen Rahmen. Ha, da haben wir's. Von wegen traditionell. Maschinell oder industriell wäre da schon richtiger. "Vollmilch - industriell hergestellt" schreibt natürlich niemand auf die Milchflasche. Da hat man schon beim Lesen den Geschmack von Schmieröl auf der Zunge.

"Traditionell" ist also Blödsinn. Warum schreiben die das dann trotzdem auf die Milch? Ein wenig Recherche bringt die Erklärung:

"Um Verbrauchern dennoch eine Unterscheidung der beiden Milch-Varianten [Klassische Frischmilch und ESL-Milch] zu ermöglichen verständigten sich 2009 das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, der Milchindustrie-Verband e. V. und der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels auf eine Selbstverpflichtung zur Kennzeichnung der Milch. (www.lebensmittelklarheit.de)"

Also anstatt "Klassische Frischmilch" zu schreiben - ein Begriff mit dem der Verbraucher vielleicht was anfangen könnte - schreibt man jetzt also "traditionell hergestellt". Und auf die ESL-Milch kommt "länger haltbar" drauf. Klar, ESL mag man da nicht drauf schreiben. Da hat der Verbraucher sonst schnell ein Bild vom Esel im Kopf. Und Eselmilch? Das verkauft sich nicht.

So, das hätten wir also geklärt.

comments powered by Disqus

Wählergruppe Hut

Alter Hut in neuen Schläuchen

Hut

Die erste Fraktionsgemeinschaft steht. Spott und Häme sei ihr gewiss.

Für ein klein wenig Mitsprache bilden sich die sonderbarsten Allianzen. Wahlprogramme, Versprechungen stehen da im Weg, der Wähler im Regen.

Die Stadtratsneulinge von HUT und den Piraten schlüpfen unter die Decke der vormals so geschmähten Etablierten.

Dass sie sich dabei ausgerechnet die FDP ausgekuckt haben...

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z