Vollgeld statt Eurokrise

27.08.2018

Vielleicht sollte denen mal jemand erzählen, dass die Eurokrise gerade so einigermaßen vorbei ist. Also zumindest kein Thema mehr ist, mit dem Lorbeeren zu gewinnen ist.

Wenn diese liberal konservativen Heinis so an dem Krisenszenario festhalten, dann hat das was von einer apokalyptischen Sekte. Also von denen, die den Tag X herbeibeten. Und wenn der Tag X nicht kommt kollektiv Selbstmord begehen. Oder versuchen, den Tag X selbst hervor zu rufen.

...und wenn beides nicht funktioniert, dann können sie immer noch Nazis werden. Hat ja mit der AfD schon geklappt.

comments powered by Disqus
A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z