Übersetzer für tragbare Sprachsprachen

23.07.2019

"Direkt bestellen, um das Angebot zu genießen"...

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob eine derart spitz formulierte Produktbeschreibung dem Absatz eines Echtzeit-Übersetzers zuträglich ist.

Von Google-Translate und ähnlichen Diensten ist man es gewohnt, dass die Ergebnisse gerade längerer Texte schnell in unverständliches Gestammel übergehen. Entsprechend käme hierzulande niemand ernsthaft auf die Idee, solche Übersetzungen im professionellen Umfeld einzusetzen. Schon gar nicht, wenn es darum geht, ein Produkt für Simultanübersetzung anzupreisen.

Manche Firmen aus Fernost hingegen sind da erstaunlich schmerzbefreit...

Bei einem Gerät, dass etwa 13,5 Zentimeter hoch ist, da fallen 1-3 Zentimeter Abweichung aufgrund manueller Messung eigentlich schon ins Gewicht. Ich versuche mir gerade bildlich vorzustellen, wie so eine manuelle Messung denn aussehen könnte?

Nachsatz: Ich würde meine Hand natürlich keineswegs ins Feuer legen, wenn es darum geht, hiesige Firmen von peinlichen Übersetzungen frei zu sprechen...

comments powered by Disqus

Watschnbaum

Dezemberblues

Watschenbaum - modern

Hannes Ringlstetter hat dereinst recht anschaulich a Watschn, a Schelln und a Fotzn beschrieben.

Anderen Ortes wird kolportiert, das sei Obst und würde gemeinsam am in Baiern beheimateten Watschnbaum wachsen.

Die Schlagzeilen des Tages rütteln mächtig an einem besonders groß gewachsenen Exemplar. Und während der Watschnbaum jetzt umfällt, möchte ich es nicht versäumen, die Früchte gerecht zu verteilen.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z