Tradition kompakt: Die Weißwurstsenflaugenstangerl

07.08.2018

Der Bayer weiß es genau, ein ausgewogenes Frühstück besteht aus zwei Weißwürsten, einer Bretzn, einem Hausmacher Senf von Händlmaier.

Sterneköche hingegen versteigen sich in ihrer Experimentierwut schon gerne mal in frevlerische Gefilde.

Da wird die Wurst frittiert, gegrillt oder in einen Eintopf geschnippelt. Als Carpaccio kredenzt oder - und jetzt aufgemerkt - als kleiner ToGo-Imbiss mitsamt dem Senf in eine Laugenstange eingebacken.

Glaubt ihr nicht? Seht selbst...

comments powered by Disqus

Stout

Schönramer Imperial Stout

Schönramer Imperial Stout

Riecht dunkel, schmeckt dunkel, ist dunkel. Und das so was von. Da kann kein Kaffee mithalten, kein Cola und auch kein Guinness.

Gebraut aus drei Sorten Malz und das schmeckt man.

Läuft ölig die Kehle hinunter... bei 9,5% sollte jedoch nicht zu viel laufen.

Schweinsbraten kann ich mir dazu ganz gut vorstellen.

Im Hintergrund gerne schwere, getragene Musik. Vielleicht was von H.P. Zinker.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z