Soul Bottles

28.09.2017

Wasser ist in aller Munde. Im einen, wie im anderen Sinne.

Ohne das klare kühle Nass gäbe es kein Leben auf dieser Welt. Die einen mögen Unken, das wäre vielleicht auch besser so. Die anderen hingegen halten den Zugang zu Wasser für ein Menschenrecht.

Wieder andere halten es für ihr ureigenes Recht, aus Wasser Kapital zu schlagen.

Wir hier in Deutschland sind bislang in der komfortablen Situation, dass vielerorts gut trinkbares Wasser aus dem Wasserhahn kommt. In München etwa in besserer Qualität, als so manches Mineralwasser.

Was ist also näher liegend, als das Wasser aus dem Hahn zu zapfen? Die perfekten Flaschen hierzu gibts bei Soul Bottles.

Es besteht zu keiner Zeit, an keinem Ort in Deutschland ein Grund, zu in Plastik verpacktes Wasser von Nestlé und Konsorten zu greifen.

comments powered by Disqus

Markus Söder

Söder: Weil es Städte wie München gibt

Söder: Weil es Städte wie München gibt

Das ist sehr schön, dass Söder erkannt hat, welche Rolle München spielt.

Wenn er jetzt noch realisiert, dass das so ist, weil die CSU die letzten Jahrzehnte in München nicht viel zu sagen hatte, dann könnte ich ihn glatt knuddeln.

Dann wäre die Erkenntnis, das es Bayern nicht wegen der CSU, sondern trotz ihr, nur mehr ein kleiner Schritt. Ich wünsche Söder sehr, dass er auch diesen Schritt noch geht.

Josef Schmidt scheint dies bereits erkannt zu haben und zieht die richtigen Konsequenzen: Er verlässt die Stadt, um keinen Schaden mehr anzurichten. Dafür möchte ich ihn auch loben.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z