Merkels muntere Melodei

Angela Merkel
02.07.2012

Meist verursacht mir die Lektüre merkelscher Äusserungen Magengrimmen.

Manchmal versteht es Frau Merkel mich zu erheitern.

Manchmal lässt sie mich sehr ratlos zurück.

Dieser Tage ist die Kanzlerin geradezu ein erfrischender Quell sinnloser Ansagen.

Merkelhumor

Eine Kostprobe ihres Humors konnte heute dem Spiegel entnommen werden. Frau Merkel verstehe den Optimismus der Deutschen nicht. Für Optimismus gäbe es kaum zwingende Gründe.

Abgesehen davon, dass sich Optimismus kaum erzwingen lässt, handelt es sich wohl eher um Fatalismus oder einfaches Ignorieren der Umstände. Sollen wir uns wirklich die gute Grille versauen lassen, nur weil Mutti ihre Probleme nicht in den Griff bekommt?

Oder ist es doch Optimismus? Nämlich weil wir wissen, dass Muttis Zeit abgelaufen ist und es somit sehr wohl einen, wenn schon nicht zwingenden, so doch einen triftigen Grund für Optimismus gibt.

Ratlosigkeit

Eher ratlos hat mich hingegen ein anderes Zitat von Frau Merkel zurück gelassen. Gesamtschuldnerische Haftung und Eurobonds hat sie ausgeschlossen. Und zwar "solange ich lebe". Ebenfalls beim Spiegel nachzulesen.

Weiss Frau Merkel von Sachen, von denen wir nichts wissen? Eine Krebserkrankung im Endstadium vielleicht? Oder einem bevorstehenden Weltuntergang?

Vielleicht auch ein paar Nummern kleiner: Der Euro wird abgeschafft? Die EU wird aufgelöst?

Wenn sich die EU entgegen Muttis Weisung doch für genannte Massnahmen ausspricht, ist dann mit drastischen Reaktionen seitens der Kanzlerin zu rechnen? Selbstverbrennung vor dem EU-Parlament? Oder Bildung einer Anti-Euro-Bond-Untergrund-Armee. Märtyrertod inklusive.

Selbstüberschätzung

Es scheint mir, hier steigen Allmachtsphantasien zu Kopfe. Offenbar hat Frau Merkel einmal zu oft gelesen, sie sei die vielleicht mächtigste Frau Europas, wenn nicht der ganzen Welt.

Die Geschichte hat uns gelehrt, Menschen mit Allmachtsphantasien haben in Regierungsämtern nichts verloren. Es wird Zeit, dafür zu sorgen, dass so etwas nicht wieder passiert.

comments powered by Disqus

Sticker

Sind wir nicht alle ein bisschen Drachenbrut?

Drachenbrut

Herr Biermann hat sich selbst zum Drachentöter aufgeschwungen. Die Linke zur Drachenbrut erklärt.

Danke Herr Biermann. EMAZ ist immer um aussagekräftige Bilder dankbar.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z