MAD und der Nazi

03.05.2017

Das kann ich mir lebhaft vorstellen. Da sitzt also einer vom MAD und ein strammer Nazi und unterhalten sich.

MAD: Sind sie Mitglied bei der NPD oder in der AfD?

Nazi: Sicher nicht bei so einer Luschenkameradschaft.

MAD: Haben sie Kontakt zu einer terroristischen Vereinigung?

Nazi: Selbstverständlich. Die Kameraden vom NSU gingen bei mir ein und aus und ich bin natürlich Mitglied der Freien Kameradschaft XY.

MAD: Wurde gegen sie schon wegen terroristischer oder rassistischer Vergehen ermittelt.

Nazi: Wurde und wird. Körperverletzung, Herbeiführung von Sprengstoffexplosionen und natürlich wegen einiger Propagandadelikte. Leider noch keine rechtskräftige Verurteilung, wie sie meinem Führungszeugnis entnehmen können.

MAD: Bei so viel Aufrichtigkeit und Einsatz für den gesunden Patriotismus sehen wir keine Hinderungsgründe für eine erfolgreiche Offizierslaufbahn. Wir danken für dieses Gespräch.

Nazi: Sieg und Heil.

comments powered by Disqus

Salve

Das letzte SALVE

Das letzte Salve

Damals ein Grund zur Trauer... Das letzte SALVE.

Gehofft hatte man lang, die Autoren mögen sich eines Besseren besinnen. Geholfen hats nicht, es blieb das letzte Salve.

Die Protagonisten des Heftes blieben der Szene jedoch noch lange treu.

Thomasso war mitbegründer des mittlerweile legendären und langjährig erscheinenden Trust Magazins.

Schnitzel hingegen widmete sich seiner musikalischen Karriere und erfreute uns über viele Jahre mit der Kapelle Plock!

Gefunden in den Abgründen meines Archivs, jetzt wieder der Öffentlichkeit zugänglich.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z