Leben nach der Bombe

30.09.2012

Unglaublich! Hat sich vor einiger Zeit die Abendzeitung an einer Lärmkessel-Titelseite vergriffen, so ist es jetzt die TZ.

Schamlos wird hier die Schlagzeile kopiert und von wahrhaft ernsten Themen auf die Banalität der schwabinger Bombenentschärfung angewandt.

Aber sehen Sie selbst:

comments powered by Disqus

Medienschelte

Mädchen zu Tode getrampelt

Mädchen zu Tode getrampelt

Die Abendzeitung bemüht sich nach überstandener Insolvenz um einen Neuanfang. Dass es an manchen Ecken quitscht und ächzt sei dem Neuanfang mit Milde nachzusehen.

Ob aller Milde soll hier doch kritisch begleitet sein. Und Schlagzeilen wie "Mädchen zu Tode getrampelt" schreien danach, auf den Boulevard- und Belanglosigkeitsprüfstand gestellt zu werden.

Damit soll der Tod eines Mädchens keineswegs bagatellisiert werden. Der gewaltsame Tod, zumal eines jungen Wesens, ist immer tragisch.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z