Kommödienstadl (I): Wer wird Nassauer des Monats?

08.05.2014

Eine Persionalie geht der Tage durch die Medien... die sollte zu denken geben.

Ein guter Job ist hierzulande oft weniger von Qualifikation und Ausbildung abhängig, denn von Parteibuch und Seilschaft.

Wer wird Nassauer

Wer wird Nassauer

So könnte eine Frage bei Günther Jauch lauten:

Wer keine Ausbildung hat und seinen Job wegen Betrugsverdacht verliert, hat gute Chancen als...

  1. Taxifahrer
  2. Umschüler
  3. Harz IV Empfänger
  4. Botschafter im Vatikan

Wer die Nachrichten verfolgt hat, weiß es geht um Frau Schavan. Und der kennt auch die Antwort...

Einst Bildungsministerin, welch Lachnummer, die sich ihren Doktortitel erplagiiert hat, jetzt also Deutsche Botschafterin beim Vatikan. Wenigstens kaputt machen kann sie da nicht viel. Ob das jedoch als gute Referenz zu werten ist... vielleicht steht im Empfehlungsschreiben ja "betrügt zwar gelegentlich, ist sonst aber recht umgänglich".

Zugangsvoraussetzung zum Höheren Dienst und damit auch zum diplomatischen Dienst wäre ein Masterabschluss. Und den hat Frau Schavan nicht! Das ficht unsere Regierung nicht weiter an, wenn es darum geht peinliche Altlasten geräuschlos zu entsorgen.

Ihr Gehalt wird sich nach Besoldungsgruppe B9 richten und damit wenigstens 10 228,76 Euro betragen. Hui, sollte ich mir doch auch mein Diplom aberkennen lassen, dann stünde mir vielleicht auch der Weg zu lukrativen Jobs beim Staat offen.

comments powered by Disqus

Arbeitsamt

Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit

Mein Zusammenkommen mit dem Arbeitsamt - oder im Neusprech Bundesagentur für Arbeit - ist nicht häufig und wird auch keine Lieblingsbeschäftigung.

Die Erlebnisse hingegen pendeln gerne zwischen Erheiterung und Verzweiflung.

Heute: Die Fallstricke der Arbeitslosigkeit.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z