Keine Alternative für Deutschland

Alternative für Deutschland

und auch für sonst nichts

06.02.2014

Lange wurde gerätselt, für was außer der Abschaffung des Euro die Alternative für Deutschland (AfD) steht.
Ein wenig Wirtschaftsliberalismus, um Wähler von der FDP abzugreifen. Ein wenig konservatives Gehabe um im Klientel der Union zu wildern.

Eine Facebookgruppe klärt nun einige offene Fragen: AfD - Gegen Linksextremismus, Genderismus und Pädophilie

AfD: Jetzt ist klar, wo der Zug lang fährt

AfD: Jetzt ist klar, wo der Zug lang fährt

Hier wird gegen Gender-Mainstreaming gehetzt, Antifaschisten werden als kriminelle Vereinigung verunglimpft und über Lynchjustitz gegen Pädophile wird schwadroniert.

Pädophile aufhängen

Pädophile aufhängen

Die politische Auseinandersetzung wird durch geschliffene Wortwahl gepflegt:

Folgt man einem Link zur Webseite des Bayerischen Landesverband der AfD stösst man auf einen Artikel, der auf ganz perfide Weise versucht, rechtsextreme Gewalt zu relativieren. In Franz-Josef-Strauss-faschistischer Manier wird versucht, von der rechten Gefahr nach links abzulenken. Genau diese Argumentation hat in den vergangenen Jahrzehnten dafür gesorgt, dass der Rechtsextremismus hierzulande fröhliche Urstände feiert und Nazi-Terroristen bald zehn Jahre unerkannt ihr Unwesen treiben konnten.

Sieht man sich den AfD Haufen und deren immer klareres Streben nach rechts außen an, verwundert das nicht.

Diese Tendenzen mögen im Hinterkopf gehalten sein, wenn der geschniegelte Herr Lucke seinen nächsten Termin im GEZ-finanzierten Fernsehen absolviert.

comments powered by Disqus

Mail

T-Online, Freenet, web.de und gmx.de und die Mailverschlüsselung

Mail Verschlüsselung

Diverse Mailanbieter wie T-Online, GMX oder Freenet stellen die Tage auf verschlüsselte Verbindungen um.

Eine sicher sinnvolle Initiative. Allerdings habe ich die letzten Tage aus verschiedenen Ecken gehört, dass die Umstellung alles andere als reibungslos verläuft.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z