Gewerkschaft der Polizei: Grundrechte einschränken

12.07.2017

In einem gelöschten Tweet legt die Gewerkschaft der Polizei ein recht interessantes Rechtsverständnis an den Tag.

Es sei ihre Aufgabe, Grundrechte einzuschränken.

Nein liebe Gewerkschafter, eure Aufgabe ist es, Grundrechte zu schützen.

Als den Tweetern aufgefallen ist, dass sie hier ein doch sehr bedenkliches Rechtsempfinden an den Tag gelegt haben, versuchten sie den Tweet zu löschen.

Was die Gewerkschaft nicht bedacht hat: Das Internet vergisst nicht. Daher hier der Tweet: Grundrechte einschränken.

Das fördert nicht unbedingt das Vertrauen in Polizei und Rechtsstaat, das weckt unangenehme Assoziationen an den Polizeistaat.

comments powered by Disqus

Schöne neue Welt

Elektroschrott unter die Haut

Elektroschrott

Als Fan schlechter Science Fiction Filme ist mir das Thema der Verbindung von Mensch und Maschine, respektive Mensch und Computer nicht fremd.

Einem Beobachter des rasanten, technischen Fortschritts bleibt nicht verborgen, dass dieser Science Fiction nicht mehr allzu viel Fiction anhaftet. Während die einen jede neue Entwicklung - und sei sie noch so schwachsinnig - frenetisch feiern, zucken andere angsterfüllt zurück.

Aufhalten läßt sich der Fortschritt nicht... weder mit Feiern, noch mit Zucken.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z