Gefahrengebiet Hamburg

Legalize Petersilie
29.01.2014

Dem aufopferungsvollen Einsatz unserer Ermittlungsorgane ist es gelungen, ein bis heute unvorstellbares Bedrohungsszenario auszuheben.

Die kriminelle Energie der einheimischen Gefährder stellt 9/11 ebenso wie Al Qaida und die Taliban bei weitem in den Schatten. Nie hätten wir es uns erträumen lassen, dass die allgemeine Bedrohung von Leib, Leben und Gesundheit so allgegenwärtig ist.

Die Liste der Beschlagnahmten Gegenstände liest sich wie eine Anleitung zum Staatsstreich. Infolgedessen waren weitere, massive Maßnahmen seitens der Ermittlungsbehörden unabdingbar.

Petersilie

Berlin (dpo) - Heute ist es bundesweit bei bis dato unbescholtenen Bürgern zu Hausdurchsuchungen gekommen.  Vor den erstaunten Augen der Bürger wurden Küchenschränke durchwühlt, ganze Gewürzregale beschlagnahmt, sowie Kräuterbeete auf Balkonen abgemäht. Kistenweise schleppten Beamte von Bereitschaftspolizei und der Drogenfahndung Petersilie, Dill und Korianderpflanzen durch die Straßen.

Liste Gefahrengebiet  - 05.01.2014

Liste Gefahrengebiet  - 05.01.2014

Weißes Pulver

Spezialeinheiten durchkämmen derzeit Drogeriemärkte und Lebensmittelgeschäfte nach weißem Pulver. Zu logistischen Problemen führte der Abtransport von 280t weißen Pulvers aus der Münchner Innenstadt. Hier hat eine bis dato kaum bekannte Aktivistengruppe "Hofbräuhaus-Kunstmühle" offenbar jahrelang unbemerkt ihrem subversiven Geschäft nachgehen können.

Liste Gefahrengebiet  - 07.01.2014

Liste Gefahrengebiet  - 07.01.2014

Klobürsten

IKEA hat in unmittelbarer Nähe seiner Klobürstenverkaufsbox einen Beobachtungsposten für den Verfassungsschutz einrichten müssen. Verständlich, bereits die Farbgebung der Toilettenutensilien - kommunistisch rot und anarchistisch schwarz - signalisiert ein hohes Gefährderpotential.

Liste Gefahrengebiet  - 08.01.2014

Liste Gefahrengebiet  - 08.01.2014

"Peng" Zettel

Zweifelsfrei zu Beglückwünschen ist die Polizei zu ihrem Fund des "Peng"-Zettels. Nicht auszudenken, wenn mitten in Hamburg eine größere Menge "Peng"-Zettel gezückt würden. Da fürchtet man als unbescholtener Bürger schon um sein Leben.
Aus Insiderkreisen ist zu vernehmen, dass die die gemeinen Gefährder in Gesprächen mit internationalen Rüstungsfirmen stehen. Es soll sich um eine größere Lieferung der ungemein gefährlicheren "Kawumm"-Zettel handeln. Es steht zu hoffen, dass diese rechtzeitig an der Grenze abgefangen werden können.

Liste Gefahrengebiet  - 06.01.2014

Liste Gefahrengebiet  - 06.01.2014

Strickmütze

Die Beschlagnahmung einer "Strickmütze FCK CPS" ist in doppeltem Sinne ein Erfolg. Nicht nur ein Schlag gegen die bundesweit agierende Front der GKA, der Guerilla Knitting Army, sondern gleichzeitig ein empfindlicher Eingriff die in die militante Hooliganszene des 1. FC Kaiserslautern.

PVC-Tüte

Zu einer größeren Verhaftungswelle hingegen ist es in Deutschen Großstädten gekommen. In Fußgängerzonen haben sich gesamt mehrere Millionen Personen mit gemeingefährlichen PVC-Tüten zusammengerottet. Geschäftsinhaber sollen sich angesichts des Konsumentenmobs verängstigt hinter Glasschaufenster und Auslagen verbarrikadiert haben.

Liste Gefahrengebiet  - 10.01.2014

Liste Gefahrengebiet  - 10.01.2014

Weil es so gut zum Thema passt:

Hausdurchsuchung - von Dave Corner

Jupheidi und Jupheida
Hausdurchsuchung, Razzia
Jupheidi und Jupheida
Sie sind wieder da

Und wenn sie nichts gefunden haben
Dann sind sie sehr frustriert
Dann wird das Mehl zu Dynamit
Der Kaffeesatz, der wird zu Shit
Das nehmen sie dann alles mit
Und du wirst inhaftiert

Die komplette Beschlagnahmeliste

Liste Gefahrengebiet

Liste Gefahrengebiet

comments powered by Disqus

Garten

Kleingarten oder Urwald?

P1120765-01

Über Jahre stellte sich immer wieder die Frage, ob es nicht schön wäre, eine kleine Parzelle für Gemüseanbau und Freizeitgestaltung - vulgo Kleingarten - zu bestellen. Zu mehr als einem kleinen Stückchen Acker in der Fasanerie hat die Antwort jedoch nie gereicht.

Bis, ja bis eines Tages der Wolfi vor uns stand und fragte, ob wir nicht den Garten seiner Mutter bewirtschaften wollten. Sie käme nicht dazu und er selbst hätte keine Zeit.

Ohne lang zu überlegen: "Ja sicher, und wie".

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z