Gartensaison 2018

Gartensaison 2018 - cover

Nachdem ich nun die Ehre hatte, fünf Jahre beim Bewirtschaften einer kleinen Parzelle im Krautgarten Fasanerie teil zu haben, stellen sich dieses Jahr neue Herausforderungen. Durch einen Zufall sah ich mich plötzlich als Untermieter eines Kleingartens. Einmal nicht "nein" gesagt und schon war es passiert. Lag auch nicht in meiner Absicht "nein" zu sagen.

Der Kleingarten wurde zwei, drei Jahre nicht gepflegt. Da holt sich die Natur zurück, was der Mensch ihr mühsam abgetrotzt.

Jetzt sind wir wieder am Ruder. Und wenn Natur und Gärtner von Haus aus Konkurrenten sind, so wollen wir die nächsten Jahre doch wenigstens in friedlicher Koexistenz verbringen.

2018
Jul

Moschusbock, der

2018
Jul

Gurke, die

2018
Jun

Erste Erdbeeren

Isar zwei

Isar zwei Abschalten? Das kostet...

Atom in Dosen

Die Gewinne sind abgeschöpft, jetzt bleiben die Atomkraftwerke eine kostspielige Altlast für die Betreiber.

Die großen Energieriesen sind mit ihrer lustigen Idee, die Kosten für Stillegeung und Rückbau auf den Steuerzahler zu übertragen, bislang gescheitert.

Bislang...

In München kommen auch ohne eine Verstaatlichung der horrenden Kosten der Multis erhebliche Lasten zu. Ist die Stadt doch über die Stadtwerke nach wie vor zu 25% an dem Atomkraftwerk Isar zwei beteiligt.

Schauen wir uns diese Kosten noch einmal etwas genauer an.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z