Firefox Quantum

15.11.2017

Der große Sprung nach vorne oder ein letztes Aufbäumen?

In Punkto Geschwindigkeit, Stabilität und Ressourcenverbrauch ist der Firefox aktuell um Lichtjahre hinter der Konkurrenz. Als einstmals unverzichtbares Werkzeug für Webentwicklung fristet der Browser heute ein Schattendasein in der

Rubrik "der muss halt auch noch bedient werden".

Ich werde die Entwicklung bei Mozilla im Auge behalten.

Bis dahin ist der Browser meiner Wahl der schon lange tot geglaubte Opera.

comments powered by Disqus

Lärmkessel

ArtCore präsentiert

Postkarte

Leugnen hat keinen Zweck, meine Veranstaltertätigkeit liegt schon ein paar Wochen zurück. Um nicht zu sagen knapp 4221 Wochen.

So bin ich denn der Nicole und ihrem Volxtanz-Team sehr dankbar, dass sie die Knochenarbeit übernimmt.

Mir bleibt der angenehme Part, Bands einladen, ein wenig die Werbetrommel rühren und letztlich den Abend geniessen.

Aber der Reihe nach.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z