Demokratiepanne de Maizière

13.09.2012

Wenn ich sowas lese: Das Verteidigungsministerium sehe es nicht als seine Aufgabe an, den NSU Untersuchungssauschuss über die Verbindung von MAD und NSU zu informieren (www.handelsblatt.com).

Wenn dann der Verteidigungsminister de Maizière davon schwadroniert, das sei lediglich unsensibel gewesen, treibts mir die Tränen in die Augen.

Ich möchte dem Unfähigkeitsminister entgegenschmettern: "Ja du Arschloch, was meinst du denn, wer du bist? Deutschland verarschen, parlamentarische Arbeit behindern, Nazis decken. Sind das die Aufgaben eines Verteidigungsministeriums?"

Und dabei ist das "Arschloch" nicht bayerisch flapsig gemeint und das "Du" absichtlich klein geschrien. Vor so einer Arschgeige kann ich beim besten Willen keinen Respekt mehr haben.

Wenn solche Spacken mit in der Regierung sitzen, dann braucht man sich über den Verlauf der Aufklärung der NSU-Mordserie nicht zu wundern.

Ich hoffe, Frau Merkel macht hier ausnamsweise mal was richtig und schmeisst den sauberen Herren ohne wenn und aber raus!!!

Man, wie einem das den Tag vermiesen kann.

PS.: Die Abschaffung von MAD und Verfassungsschutz ist wohl die einzig richtige Konsequenz! Reformierbar sind die Drecksläden ja nun wirklich nicht. Sie liefern ja mit erschreckender Regelmäßigkeit selbst die Beweise dazu.

comments powered by Disqus

Stasi

Geist

Mister

Ich soll jetzt also was über mich sagen? Weil das irgend wen interessiert? Das soll ich glauben?

Also gut. Ich werde oft gefragt, wie ich zu meinem Namen komme.

Der Name "Geist", also Geist wie Gespenst, kommt aus meiner Gruftiezeit... ach Quatsch, war ja nie ein Gruftie.

Eher so methaphysisch also. Inhaltsschwanger und philosophisch. Wär schön, sich mit sowas zu schmücken. Ist aber Unsinn.

Dann vielleicht religiös. So heiliger Geist und Dreifaltigkeit und so Sachen? Daraus ließe sich sicher was drehen. Gehört aber auch in das Reich der Sagen und Märchen.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z