Das Erbe des großen Wurstel

Das Erbe des großen Wurstel

Das Erbe des großen Wurstel

17.11.2012

Wär er nicht von der CDU, ich hätte bald Mitleid mit ihm...

Peter Altmaier hat ein schweres Erbe übernommen.

Seine Mammutaufgabe besteht letztlich darin, den Ausstieg vom Ausstieg vom Ausstieg aus der Atomenergie vorzubereiten. Er muss der Bevölkerung gleichzeitig vermitteln, dass er eigentlich ernsthaft und überzeugt gegen Kernkraft und doch eine Laufzeitverlängerung alternativlos ist.

Dabei kann er sich des umweltpolitischen Paradoxons bedienen, dass vor allem Gegner der Atomkraft gleichzeitig auch gegen den Ausbau des Stromnetzes sind.

Ist dies gelungen, kann sich seine Chefin schulterzucken in die Kamera wenden und bedauernd erklären, die Union hätte ja einen guten Willen gehabt. Die Schuld trügen eben die Atomkraftgegner selbst und alleine.

Herr Altmaier wird als tragische Figur auf dem Schrottplatz der Geschichte entsorgt und durch einen jung-dynamischen Lobbyisten ersetzt.

comments powered by Disqus

Sexualität

Christopher Street Day

plastikpuppe

Man möchte meinen, in einer aufgeklärten Gesellschaft würden alle Geschlechter gleich behandelt und die Anerkennung sexueller Ausrichtungen unterschiedlichster Ausprägung wäre Konsens.

Dass dem nicht so ist, lässt sich nicht zuletzt an der nach wie vor unerfreulichen Debatte über die Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften mit der klassischen Hetero-Ehe.

Auch wenn der farbenfrohe Christopher Street Day zum Gedenken an den Stonewall-Aufstand 1967 wie ein ausgelassener Karnevalsumzug anmutet, steckt auch heute noch der Kampf um Anerkennung und Gleichbehandlung dahinter.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z