Kekskuchen

14.01.2018

Der Kekskuchen hat so viel Namen, wie es unterschiedliche Rezepte dazu gibt.

Im deutschsprachigen Raum oft abfällig als "Kalter Hund" geschmäht und als staubiges Relikt der Witschaftswunderzeit gemieden, erfreut sich die Süßspeise in Portugal unter dem klingenden Namen Bolo de Bolacha ungebrochener Beliebtheit.

Seht dann doch eine Reine voller Kalorien auf dem Tisch oder zwischen Tiramisu und Mousse au Chocolat beim Buffet, stürzen sich die Schleckermäuler - egal ob jung, ob alt - auf das einfach zuzubereitende Dessert.

Damit wären wir denn bei der Zubereitung. Ich möchte euch hier eine ganz besondere Variation vorstellen:

Mousse de Chocolate com Bolacha.

Zutaten:

8 Eier
8 Esslöffel Zucker
400g Butterkeks
400g dunkle Schokolade
900g Sahne
Eine Prise Salz

Es bietet sich an, eine genügende Anzahl großer Rührgefäße und eine ebenfalls große Reine bereit zu stellen.

Um nicht zwischendrin in Hektik zu verfallen, sollten Quirl, ein paar Löffel und ausreichend Platz vorhanden sein und die beschriebene Reihenfolge der Zubereitung einigermaßen eingehalten werden.

Nun schreiten wir zur Tat.

Die dunkle Schokolade im Wasserbad zum Schmelzen bringen. Das Gefäß mit der Schokolade soll dabei nicht im Wasser stehen.

In einer richtig großen Schüssel wird die Sahne geschlagen. Nicht zu steif, damit der Kuchen nicht zu trocken wird. Nach Geschmack kann der Sahne auch etwas Zucker zugegeben werden.

Eier trennen. Eiweiß und Eigelb jeweils in große Schüsseln geben. Dem Eiweiß eine Prise Salz zugeben und steif schlagen. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren.

Ist die Schokolade mittlerweile geschmolzen, wird sie zum Eigelb gegeben und gut verrührt. Eiweiß unterheben oder einfach mit dem Quirl reinquirlen. Man kann auch von der Sahne zugeben. Es soll jetzt etwa gleich viel Schokomasse und Sahne bereit stehen.

Jetzt werden Sahne, Kekse und Schokomasse abwechselnd in der Reine aufgeschichtet.

Kaltstellen. Wenn man Zeit hat gerne über Nacht, dann saugen die Kekse viel Flüssigkeit auf. Ist aber auch nichts dagegen zu sagen, den Kuchen direkt zu reichen.

comments powered by Disqus

git

git: Tipps und Tricks

git

Wer lange mit cvs und subversion gearbeitet hat und meint, sich dadurch recht schnell mit git anfreunden zu können, dem sei gesagt, das ist alles andere als einfach.

Und weil ich mich entsprechend schwer tue, werde ich hier kleine Tipps zum Thema zusammentragen.

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z