Eingelegte Zucchini - mediterraneischer Weis

05.08.2017

Hat man im Garten eine Zucchinipflanze und gibt man sich Mühe, dann ist die Ernte zu bewältigen.

Hat man hingegen zwei oder gar drei Pflanzen, dann wird es reichlich, dann ist Kreativität gefragt. Wer die Nase voll von Suppe, Gemüseeintopf und Zucchini auf dem Grill hat, dem bietet das Einlegen etwas Aufschub.

1,5 kg Zucchini
3 El Salz
1 l Wasser
1 l Essig
5 Knoblauchzehen
2 El Oregano
1 El Kräuter der Provence

Zucchini Würfeln, mit dem Salz vermischen und einen Tag - bedeckt mit einem Küchentuch - Wasser ziehen lassen.

Zucchini abtropfen. Essig und Wasser aufkochen. Zucchini hinzugeben und kurz mitkochen.

Zucchini abtropfen und in einem Handtuch gut auspressen. Je weniger Flüssigkeit zurück bleibt, desto besser.

Knoblauch mit den Kräutern und dem Öl vermengen und unter die Zucchini mischen.

In Gläser abfüllen und mit Öl aufgießen, so dass alles gut bedeckt ist.

Soll sich etwa ein halbes Jahr halten.

comments powered by Disqus

FAZ

Arbeitskräftelücke: Sauerstoffmangel beeinträchtigt klares Denken

Das gelbe Grab

Die FAZ schwadroniert darüber, dass eine niedrige Geburtenrate den Standort Deutschland gefährde.

Was haben die denn eingenommen? Irgendwas, das den geistigen Stand der Redakteure gefährdet?

A ? B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z